Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Kaminkehrerinnung Niederbayern

Ihr Partner im vorbeugenden Brandschutz und in Energiefragen

Neutralisation

Wann muss neutralisiert werden?



Bei Brennwertfeuerstätten ist ab einer Leistung von 200 kW eine Neutralisation erforderlich!

Wann sind Neutralisationsanlagen erforderlich?
Kondensatableitung bei Heizöl

Seit August 2003 werden Kondensate aus Heizölfeuerungsanlagen, die mit schwefelarmen Heizöl betrieben werden, genauso behandelt wie solches aus Erd- und Flüssiggasanlagen. d.h. eine Neutralisationsbefreiung bei Kesselleistungen bis 200 kW. Eine Übersicht der geltenden Regelung gibt die nachstehende Tabelle aus dem Arbeitsblatt ATV- A 251.Erfordernis der Neutralisation in Abhängigkeit der Feuerungsleistung

Neutralisation bei Feuerungsanlagen*


Feuerungsleistung
Erd- und FlüssiggasHeizöl DIN 51603
Teil 1 schwefelarm
Heizöl DIN 51603
Teil 1
< 25 kWNein 1), 2)Nein 1), 2)Ja
25 bis 200 kWNein 1), 2), 3)Nein 1), 2), 3)Ja
> 200 kWJaJaJa


Eine Neutralisation ist erforderlich:

1) bei Ableitung des häuslichen Abwassers in Kleinkläranlagen
2) bei Grundstücken, deren Entwässerungsleitungen den Materialanforderungen nicht erfüllen (ATV-DVWK-A 251, Punkt 5.3), z.B. zementgebundene Werkstoffe.
3) bei Gebäuden, die die Bedingungen der ausreichenden Vermischung nicht erfüllen

*) Abweichend von diesen Auslegungsrichtlinien können Ortsentwässerungssatzungen aber auch andere Erfordernisse festlegen.


Abgasleitungen

Wo müssen Reinigungsöffnungen angebracht werden?



Bei Abgasanlagen kann unter bestimmten Voraussetzungen auf die obere Reinigungsöffnung verzichtet werden. Im nachfolgenden Download sind diese Voraussetzungen näher bezeichnet:


Energiesparen an Schulen

Musterplakate für die Schule


Sehr geehrter Besucher,

hier können Sie sich eine PDF-Datei herunterladen, mit deren Hilfe Plakate für Ihre Schule erstellt werden.


Wieviel Energie zur Zeit verbraucht wird, oder in Zukunft benötigt wird können Sie anhand eines "Datenerfassungsblattes" genau überwachen.


Mängel

Mängel aus der täglichen Praxis...


In diesem Bereich können Sie in den einzelnen Fachbereichen Mängelfotos aufrufen. Diese Fotos belegen eindeutig, dass nach wie vor auch bei modernster Technik mit einem gewissen "Mängel- bzw. Gefahrenpotential" zu rechnen ist.

Mängel an Gasfeuerstätten



Auch Gasfeuerstätten können "rußen", ...

gas3.jpg

...dies ist ersichtlich an der gelben Flamme.

gas1.jpg

Dies führt dann zum Rückstau des Abgases in den Aufstellraum.

gas2.jpg

Zum Glück gibt es die Kaminkehrer, die solche Feuerstätten beanstanden!


Wenn die Gasfeuerstätte "rußt"

gas001.jpg

gas002.jpg

gas003.jpg

Im Einbauschrank sind bereits erste Brandschäden erkennbar.


Sicherheitseinrichtungen


Auch Sicherheitseinrichtungen brauchen Pflege und Wartung, und vor allem eine Überprüfung!

Sichere Abgaspille?

gas0001.jpg

gas0002.jpg

gas0003.jpg

Bei diesem "normalen Hausstaub" ist es nicht verwunderlich, wenn die "Pille" streikt!


sicherheitseinrichtung01360.jpg

Verschmutzte Abgasüberwachungseinrichtung

sicherheitseinrichtung02360.jpg

Staub setzt die AÜE 'außer Betrieb'


Moderne Installationen...

maengelbildersaar360.jpg

Neuartige Feuerstätte, richtig installiert?


Die Mündung bei Außenwandgeräten...

falschemuendung360.jpg

hervorragend getarnt wurde diese Abgasanlage ins Freie geführt. Wie lange wird dies wohl funktionieren?


Brennwertfeuerstätte nach 10 Jahren!

brennwert1.jpg

Neue Gas-Brennwertfeuerstätte (8Wochen in Betrieb) löste einen Brand aus.

brennwert2.jpg

Ist ein Gartenschlauch auch eine druckfeste Gasleitung für Flüssiggasanlagen?


durchlauferhitzer.jpg

durchlauferhitzer1.jpg

durchlauferhitzer2.jpg

Solche Mängel können Menschleben kosten, wenn sie nicht umgehend behoben werden!


Gas-Kachelofen

gaskachelofen.jpg

gaskachelofen1.jpg

gaskachelofen2.jpg

Lebensgefährlichen Abgasaustritt dieses Gas-Kachelofens stellt nur der Kaminkehrer fest


Mängel an Ölfeuerstätten



hpim0203.jpg

Der Betreiber hatte Glück im Unglück, dass er ausnahmsweise diese Nacht nicht sehr tief geschlafen hatte. Die Feuerstätte fing nämlich gegen 4 Uhr zu brennen


War das einmal ein Flammrohr?

hpim0340.jpg

Bei der jährlichen Reinigung des Heizungskessel fand der Kaminkehrer dieses verzunderte Flammrohr vor.


Ölbrennwertfeuerstätte

b500978970709dbc040.jpg

b500978970709dbc041.jpg

b500978970709dbc042.jpg

Hätte der Kaminkehrer bei der jährlichen Prüfung nicht festgestellt, dass die Anlage nicht in Ordnung ist, wäre bestimmt größerer Schaden entstanden.


hpim0459.jpg

Mängel an Kaminen



Beim überprüfen der Abgaskamine und Lüftungsleitungen werden immer wieder Vogelnester aus den Kaminen entfernt.
Stellen Sie sich vor, die Abgase können, wie im Bild nicht mehr über Dach abgeführt werden (so geschehen 2004 in Neufahrn/Ndb., siehe Pressemitteilungen)

Aus diesem Grund ist eine Überprüfung durch den Kaminkehrer besonders wichtig!

Anmerkung:

Solange keine Schäden auftreten, bzw. keine Personen zu Schaden kommen, spricht man nicht darüber.


Schadhafter Kaminkopf



Dass schadhafte Kaminköpfe nicht mehr stand- und brandsicher sind, ist keine neue Erfindung. Sollte ein Kamin aussehen, wie auf dem Bild, wird es höchste Zeit, diesen zu erneuern bevor noch eine Person durch herabfallende Teile verletzt wird.


wer.jpg

wer1.jpg

Beim Einbau solcher Leitungen sind spätere Schäden vorprogrammiert!


Mängel an Abgasleitungen



Moderne Abgassysteme...

abgasleitungfalscheingebaut.jpg

Diese Abgasleitung wurde nicht nur unsachgemäß montiert, die Feuerstätte wird auch nicht raumluftunabhängig betrieben!


b50097896510d217060.jpg

b50097896510d217062.jpg

Aggressives Kondensat beschädigte diese Dichtung der Kontrollöffnung

kajs.jpg

kajs12.jpg

kajs22.jpg

Wer außer dem Kaminkehrer würde die beiden Abgasleitungen im Speicher entdecken?


Wespen in der Leitung

wespeninabgasleitung.jpg

Auch Wespen können Probleme machen


Verschobene Dichtung

verschobenedichtung.jpg

Unsachgemäß eingebaute Dichtung


Abgasleitung

asdf.jpg

asdff.jpg

asdfff.jpg

Wenn Rauchgase aus dem "Nachbarkamin" angesaugt werden.


Mängel an Lüftungen



Lästige Verbrennungsluftöffnung...

zuluftverschlossen.jpg

Häufig kommt es vor, dass Wohnungsinhaber die "lästigen" Verbrennungs- luftöffnungen einfach verkleben, dies kann tödlich werden!


Verschmutzte Abluftleitung...

abluftleitungverschmutzt.jpg

Nur saubere Abluftöffnungen sind wirkungsvolle Abluftleitungen!


Mängel an Dunstanlagen



b50097896a509100050.jpg

b50097896a509100052.jpg

b50097896a509100053.jpg

b50097896a509100054.jpg

b50097896a509100055.jpg

b50097896a509100056.jpg

Hier herrscht höchste Brandgefahr durch abgelagertes Fett und defekte oder nicht nach Betriebsanleitung betriebene Feuerstätten


Mängel an Rauch- und Abgasrohren



Rauchrohr durchgerostet...

rauchabgasrohrkaputt.jpg

kann sehr gesundheitsschädliche Auswirkungen haben. Neben dem Austritt von Rauch- und Abgasen kann es auch zu Verschmutzungen kommen.


Sauberes Abgasrohr?

abgasrohrdurchlauferhitzer360.jpg

Verschmutztes Abgasrohr eines Durchlauferhitzers

b50097897070ac660b0.jpg

Wenn der Abstand von 40 cm nicht eingehalten wird, ... kanns bren(n)zlig werden!


b500978966d0e117120.jpg

b500978966d0e117121.jpg

b500978966d0e117122.jpg

Das Ergebnis entstandener Stauwärme

Mängel an Holzfeuerstätten



Auch Holzfeuerstätten können bei nicht eingehaltenen Abständen zu brennbaren Bauteilen zu verherenden Schäden führen.

Auch wenn die Verkleidung sprich Kacheln nicht direkt beheizt werden, kann es zu erhöhten Temperaturen an der Außenseite derselbigen zu erhöten Temperaturen kommen. Hier kann nur ein entsprechender Abstand der brennbaren Holzverkleidung Abhilfe schaffen.

Wenn die Rauchführung durch eine nichtfachmännische Installation ausgeführt wird, bzw. das nicht durch den zuständigen Bezirkskaminkehrermeister kontrolliert werden kann, ist ein Schaden vorprogrammiert. Dies kann schon nach Tagen passieren, wenn das nötige "Glück" im Spiel ist, kommt der Schaden dann nach Jahren!


Kesselexlosion



Wenn nichtgeprüfte Holzkessel eingebaut werden kann es zu einer gefährlichen Explosion kommen wie es die folgen Bilder dokumentieren.

Darum sollte darauf geachtet werden, dass Holzkessel ein CE-Kennzeichen bzw. ein Ü-Zeichen besitzen. Dies garantiert, dass Sicherheitseinrichtungen vorhanden und funktionsfähig sind.
Neben den deutlichen Gebäudeschäden kamen auch die Hausbewohner gesundheitlich zu Schaden.


Holzverkleidung am Kachelofen

kachelofen3360.jpg

kachelofen5360.jpg

Holzverkleidung bis an die Kacheln!

as.jpg

ad.jpg

af.jpg

Eine moderne Holzfeuerstätte in einen Backofen im Keller integriert. Vorsicht, brandgefährlich!





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum
nik
ostbayern
ostbayern

he


he